Termine & Events

Gesprächsrunde "Würde & Natur", 21. Juli 2019 in Wetzlar

Die Gesprächsrunde findet Im Rahmen der Labyrinth-Wochen 2019 statt am Labyrinth-Platz Wetzlar in der Colchester-Anlage (Route)

Es geht um folgende Fragen:
Was bedeutet dieser Zweiklang für meine Haltung und mein Handeln.  Wie gehen wir mit der Natur um? Geben wir Tieren und Pflanzen ein Recht auf Würde oder verletzen wir genau diese Würde? Wie können wir zu Achtsamkeit, Respekt und Würdigung der Natur kommen? Wie bringen wir Natur und Würde (wieder) in Einklang? Vertreter*innen von Natur- und Umweltschutzorganisatoren treffen sich zum Austausch über das Thema und haben die Gelegenheit, ihre Arbeit im Kontext der Würde darzustellen.  Weil jede*r etwas mitbringt, klingt die Veranstaltung am Buffet mit einem gemeinsamen Spätstück aus.

Würdekompassgruppe Mittelhessen – Ansprechpartner Achim Wagner, aw@gaiabalance.de

Unsere Arbeiten umkreisen diese Fragen und auch die Frage nach Würdigung von Natur ist dabei immer innewohnend. Unsere Arbeiten zeigen Naturmaterialien und Lebewesen um ihrer selbst willen, wobei die Grenze zwischen Würdigung und (Be-)Nutzung von Naturmaterialien – um das Thema Würdigung sicht-und greifbar zu machen – manchmal kaum zu trennen sind. Unsere Absicht ist, nicht nur die Naturverbindung und Naturempathie zu stärken, sondern auf ungewöhnliche, neue Weise die Natur und damit ihre Würdigung bewusst zu machen und zum Reflektieren dessen anregen.

 Mehr über die Labyrinth-Wochen gibt’s hier:
labyrinth-wetzlar.de

Sonntag, 21.7., 11-13 Uhr mit anschließendem Spätstück

Kunst in Licher Scheunen, 7. & 8. September 2019

Sie finden uns während der „Kunst in Licher Scheunen“-Tage in Lich, Oberstadt 57 (Routenplaner)

Genießen Sie kreative Inspirationen und ungewöhnliche Perspektiven. Sie können Ihr Lieblingswerk kaufen, oder Ihr persönliches Kunstwerk bestellen, oder für liebe Menschen seelenvolle Geschenke auswählen.
Gern sind wir für Ihre Fragen da – wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Herzlich,
Sandra Egert & Sascha Lusteck

 

 

 

 

Besuchen Sie uns außerhalb der Ausstellungen: nach Vereinbarung

Gern können Sie uns auch ausserhalb der Ausstellungen nach Vereinbarung besuchen. Erleben Sie unsere Arbeiten live in unserem Atelier und Ausstellungs-Stubb in einem Teil der alten Mühle Philippstein, in urig-bergiger Naturlandschaft.

Gern vereinbaren wir einen Termin und zeigen Ihnen unsere Arbeiten.
Dabei erleben Sie spielerische Unikate mit Seele, und entdecken neue Perspektiven mit Leichtigkeit.

Hier geht’s zum  Routenplaner

 

 

Newsletter-Abo: das Neueste von uns
Für Sie zuerst
Datenschutz und Spamschutz? Sicher!
Hier gibt's Inspirationen zu Naturverbindung und Kreativität
und unsere Infos direkt in Ihre Inbox: mit dem Creative-Natures-News Abo
Die Creative-Natures-News sind kostenlos und jederzeit wieder abbestellbar. Datenschutz und Sicherheit Ihrer Privatsphäre: Ihre e-mail-Adresse ist bei uns absolut sicher aufgehoben und wird selbstverständlich nicht weitergegeben.